Alexander Liebreich

Dirigent

Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des Rundfunk-Sinfonieorchesters Prag

In der Saison 2018/19 trat Alexander Liebreich sein Amt als Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des Rundfunk-Sinfonieorchesters Prag an. Seit 2018 ist Liebreich zudem Künstlerischer Leiter des Richard-Strauss-Festivals in Garmisch-Partenkirchen und steht dazu in der Nachfolge von Brigitte Fassbaender und Wolfgang Sawallisch an der Spitze der Richard-Strauss-Gesellschaft.

Alexander Liebreich wurde 2018 mit dem Grammy für die Aufnahme "Tigran Mansurian Requiem" nominiert; im selben Jahr wurde ihm in der Kategorie "Beste Konzerteinspielung" der OPUS KLASSIK verliehen. Neben den Debüts in der Essener Philharmonie, dem Kopenhagener Rundfunksaal und dem Wiener Musikverein war er in der vergangenen Saison auch in der Hamburger Elbphilharmonie das erste Mal zu Gast.

Mehr

Kalender

Datum Stadt Location Land
04/06/20 Ostrava Dům Kultury Czech Republic
Prague Radio Symphony Orchestra
Alexander Liebreich, conductor
Jean-Efflam Bavouzet, piano

Arvo Pärt: Silhouette, Hommage à Gustave Eiffel
Maurice Ravel: Piano Concerto in G major
Georg Friedrich Haas: Dark Dreams
Claude Debussy: La mer
More information
08/06/20 Prague Rudolfinum Czech Republic
Prague Radio Symphony Orchestra
Alexander Liebreich, conductor
Jean-Efflam Bavouzet, piano

Arvo Pärt: Silhouette, Hommage à Gustave Eiffel
Maurice Ravel: Piano Concerto in G major
Georg Friedrich Haas: Dark Dreams
Claude Debussy: La mer
More information
13/06/20 Aschaffenburg Stadttheater Aschaffenburg Germany
Prague Radio Symphony Orchestra
Alexander Liebreich, conductor
Gerhild Romberger, contralto

Alexander Zemlinsky: Prologue to „Es war einmal“
Gustav Mahler: Kindertotenlieder (5 songs)
Antonín Dvořák: Symphony No. 8 in G major, Op. 88
More information